Übungsstunden Leichtathletik

Kinder 5 - 8 Jahre Di 15:00 - 16:30 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Kinder 9 - 12 Jahre Di 16:30 - 18:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Jugendliche ab 13 Jahre Di 18:00 - 19:30 Uhr

Turnhalle Limesschule Sportanlage

Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Jugendliche + Erwachsene Di 18:00 - 20:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Martina Freder
Winfried Reisinger
Jugendliche + Erwachsene Do 17:15 - 18:30 Uhr

Turnhalle Limesschule Sportanlage

Martina Freder
Winfried Reisinger
Leistungsgruppe

Mo

Do

Fr

18:00 - 20:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Martina Freder

 

VfL-Jugend bei Hess. Meisterschaften im Blockwettkampf

Am 25. Mai gingen 4 VfL-Athleten der Altersklassen M12 und M13 im Block Lauf an den Start. 75 m Lauf, 60 m Hürden, Weitsprung, Ballwurf und ein 800-m-Lauf waren zu bestehen. E-Kader Athlet Kjell Jona Credner erzielte in allen fünf Disziplinen Bestleistungen. Mit der Gesamtwertung von 2252 Punkten fehlten ihm nur 2 Punkte auf den 3. Platz! In der M12  waren erstmals Jamie Lenn Knaus und Lasse Rohrssen dabei mit deutlich verbesserten Leistungen. Jamie belegte am Ende mit 1792 Punkten Platz 9 und für Lasse sprang in einem stark besetzten Feld mit 1576 Punkten der 20. Rang heraus. In der Mannschaftswertung der U14 belegten die drei den 10. Platz.

Am 26. Mai bestritt Noel Freder seinen ersten Blockwettkampf in der M14. Mit 44 m Ballwurf, 100 m in 12,53s, 80 m Hürden in 12,54s, Weitsprung von 5,46 m und 2000 m in 6:34,23 min. erzielte er am Ende 2532 Punkte und damit deutlich die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf, die  2275 Punkte erfordert. Außerdem hakte er auch gleich die Zusatzqualifikation im Laufen ab, die für 2000 m bei 6:40,00 min liegt. Den Hessischen Meistertitel gab's als Sahnehäubchen obendrauf.

Der VfL-Vorstand gratuliert zu diesen großartigen Leistungen!

 

Motivierte Leichtathleten

Nun sind sie wieder zurück aus dem Trainingslager in Eschwege - 30 Jugendliche mit vier Betreuern sowie zwei Helfern aus der Elternschaft. Fünf Tage war intensiv trainiert worden. Eine abenteuerliche Nachtwanderung, Schwimmbadbesuch und der Grillabend sorgten für Spaß und Entspannung zwischendurch.

Danke an Martin Credner für die Betreuung, danke an Anja Gottschalk für die Organisation, danke an die Eltern, danke an die Trainer Martina Freder und Winfried Reisinger!!!

Thiele und

Bronzemedaille für die Mädchenmannschaft

Bei Kaiserwetter starteten am vergangenen Wochenende die Hessischen Meisterschaften im Crosslauf im nordhessischen Gudensberg. Auf einem bergigen Wiesenkurs waren eine bzw. mehrere Runden zu bewältigen.

Trotzdem der VfL Altenstadt auf seine stärksten Athleten krankheitsbedingt bzw. wegen Abiturvorbereitungen verzichten musste, kehrte das Team erfolgreich aus dem Norden zurück.

Im ersten Rennen des Tages gingen über eine Runde von 2km in der M12 Jamie Lenn Knaus und hochgemeldet Ben Emilio Reif an den Start. Jamie musste sich beim Kampf um Platz drei knapp seinem Gegner geschlagen geben und landete neben dem Treppchen auf Rang 4. Ben Emilio wurde im älteren Jahrgang starker elfter.

Die Mädchen der W14 erbrachten im Lauf der weiblichen Jugend U16 über 3km eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Plätze zwölf, dreizehn und siebzehn reichten für Mathilda Kaufmann, Antonia Oppermann und Lilian Harvey für den Gewinn der Bronzemedaille im Team.

In der U18 waren Noah Finn Becker und Lucia Jimenez Casquet-Peth über 4km unterwegs. Beide liefen ein gutes Rennen und platzierten sich im Mittelfeld auf den Plätzen zehn bzw. 15.

Bei den Männern entschied sich Marc Bunzendahl für die Langstrecke von 8km und musste nach zwei von 4 Runden ein wenig abreißen lassen und verpasste knapp einen Urkundenrang und belegte am Ende Platz neun.

Siegerehrung der Mannschaften wU16          Jamie Lenn Knaus beim Start der M12
Siegerehrung der Mannschaften wU16        Jamie Lenn Knaus beim Start der M12

Titel bei Hess. Langstreckenmeisterschaft

Unsere Jugendlichen glänzten wieder mit besonderen Leistungen. Jamie Lenn Knaus und Ben Emilio Reif absolvierten in Hünfeld das erste 2000-m-Rennen auf der Bahn. Jamie belegte mit dem 7. Platz mit 7:26 Min.  einen Urkunden-Rang. Ben sicherte sich mit 7:41 Min. Rang 14 in einem starken Feld. Kjell Jona Credner schaffte die 2000 m in 6:58 Min. und erhielt damit die Bronzemedaille in der Altersklasse M13. Der mehrfache Hessenmeister Noel Freder ging erstmals auf die ungewohnt lange Strecke von 3000 m  und siegte mit 10:24 in der M14-Altersklasse. Gratulation an alle Teilnehmer!!

Erfolgreiche junge VfL-Leichtathleten

Bei den Hess. Meisterschaften der Athleten U20 und U16 in Stadtallendorf Ende Januar erreichte Noel Freder im 800-m-Lauf in einer neuen Bestzeit von 2:15,95 Minuten den 1. Platz in der Altersklasse M 14. Auch Niclas Gottschalk überzeugte in der Altersgruppe U20 mit 55,74 Sek. für 400 m und belegte den sechsten Platz. Am zweiten Wettkampftag jedoch reichte der Weitsprung von Noel trotz persönlicher Bestleistung von 5,44 m leider nur für den vierten Platz. Schade.

Am Wochenende davor verbesserte sich Marc Bunzendahl auf der 3000 m-Strecke auf 9:35,36 Min. und kam auf den 16. Platz. Der Verein ist stolz auf seine in Wettkämpfen erfolgreichen Mitglieder und gratuliert zu den Ergebnissen.

Impressionen Leichtathletik

Altenstadtfest 2019 - Helfer gesucht

am 22. und 23. Juni 2019 richtet die Gemeinde Altenstadt wieder das Altenstadtfest aus. Der VfL wird dieses Jahr aktiv dabei sein mit einem Weinstand in der Nähe der Bühne Obergasse, ein paar Meter hinter dem Alten Kino. Der Stand wird samstags und sonntags betrieben.

Am Sonntag von 11.00 bis 13.00 Uhr organisiert der VfL in Kooperation mit der CDU, die ebenfalls einen Stand in Nähe der Bühne Obergasse hat, einen Frühschoppen mit der Gruppe CatRockX aus Limeshain. Außerdem gibt es im Hof/Garten des Alten Kinos nachmittags Spielaktionen für Kinder.

Wie immer benötigen wir zum Gelingen dieser Veranstaltung dringend Eure tatkräftige Hilfe. Bitte tragt euch in die Doodle Helferliste (mit Klick auf den Link unten kommt ihr zur Liste) ein.

 

Ja, ich helfe gern. Zur Eintragung in die Helferliste.

 
 
 

Mit herzlichem Dank für Eure Hilfe im Voraus und

sportlichen Grüßen,

Der Vorstand des VfL Altenstadt von 1968 e.V.

 

Vfl-Jubi-20-25web.jpg