Übungsstunden Gymnastik und Tanz

Fitness Gymnastik Mo 20:00 -21:00 Uhr Altenstadthalle Kirsten Hilpert
Gymnastik Mo 19:00 - 20:00 Uhr Altes Kino Altenstadt Gudrun Hoff
Orientalischer Tanz Mo 20:00 - 21:30 Uhr Altes Kino Altenstadt Gudrun Hoff
Intervalltraining Mo 19:00 - 20:00 Uhr Altenstadthalle Bettina Fabian
Damengymnastik 50+ Di 16:00 - 17:00 Uhr Bürgerhaus Waldsiedlung Heike Finkernagel-Rahmani
Tanzgymnastik Mi 19:30 - 21:00 Uhr Altes Kino Altenstadt Gudrun Hoff
Gymnastik Fit Forever Do 09:00 - 10:00 Uhr Gymnastikhalle Höchst Silke Wenzel
Step Aerobic Do 10:00 - 11:00 Uhr Gymnastikhalle Höchst Silke Wenzel

 

Montags Intervalltraining für Frauen und Männer

Wer beim Training richtig ins Schwitzen und Schnaufen kommen möchte, ist herzlich eingeladen, das neue Sportangebot „Intervalltraining“ beim VfL Altenstadt auszuprobieren.  Es startet nach einer Aufwärmphase. Die dann folgenden Übungen werden anfangs langsam ausgeführt, um Technik und Körperhaltung zu erlernen.

Danach geht es los! Beim Intervalltraining wechseln sich sehr intensive Phasen von 30 - 45 Sekunden mit Erholungsphasen von 15 - 45 Sekunden ab. Während den intensiven Phasen wird der Puls nach oben schnellen. Es wird kurzfristig anstrengend, vielleicht auch unangenehm. Kämpfen und Durchhalten sind gefordert. In der dann folgenden Erholungsphase soll sich der Atem etwas beruhigen und der Puls sinken. Allerdings ist letztere hinsichtlich Dauer und Intensität so gestaltet, dass sich der Organismus nicht vollständig erholen kann. Diese unvollständige Erholung setzt einen starken Trainingsreiz. Somit ist die beschriebene Trainingseinheit von nur 20 Minuten enorm effektiv.

Zum Schluss gibt es noch ein „Cooldown“ und danach ein Stretching. Beides hat man sich nach diesem Powertrip echt verdient.

Wer das neue VfL-Angebot ausprobieren möchte,  kommt einfach montags von 19:00 bis 20:00 Uhr  in die Altenstadthalle. Ansprechpartnerin ist Übungsleiterin Steffi Rosenthal.

Tanzgymnastik - Dancegym

Tanzgymnastik mit Gudrun

Gymnastik mal anders für alle Tanz-, Fitness-, Rhythmus- und Musikbegeisterten.

Im Vordergrund steht der Spaß an der Musik und rhythmischer Bewegung. Die Musik treibt und trägt uns. Es werden keine komplizierten Choreografien erarbeitet! Wir lernen kleine Schrittkombinationen, die auf aktuelle Musiktitel getanzt werden. So trainieren wir Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Lockernde und entspannende Übungen runden das Programm ab.

Mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr im Alten Kino

Kommt e mal gucke!

Damengymnastik

Komm mach mit!!!

Alle Muskeln bewegen, sich strecken und dehnen, und mal so richtig ins Schwitzen kommen. Das Programm ist sehr abwechslungsreich. Wir üben mit den unterschiedlichsten Geräten - Therabändern, Stepper, Flexibars, Gewichte, Reifen u.v.m.

Was die Teilnehmerinnen zur Gymnastik mit Gudrun sagen:

Sie gymnastikt alles weg.  Respekt! smileSie weiss immer, was sie tut. -- Sie baut die Stunden für den Körper und Geist sehr gut auf. Sie holt mit einem Lächeln immer noch die letzte Reserve aus uns heraus. - Ihre Musikauswahl ist immer vom feinsten. - Über die Gymnastik geht sie aufbauend in den modernen Tanz über, was viel Energie verbraucht. - Alle Muskeln bewegt und gestreckt bei schöner Musik und 5 cm gewachsen. - Auch nach den Übungsstunden sieht sie immer noch gut aus. - Sportstunden, egal Gymnastik oder Tanz, sehr abwechslungsreich - lustig, gut für jede Figur, klasse Musik. kissIch bin seit 22 Jahren bei Gudruns Gymnastik und Tanzstunden - das sagt doch alles.  laughingImmer mit Power und viel Dynamik, abwechslungsreich, immer wieder überraschend, auch nach mehr als 20 Jahren mit ihr. - Die Musik ist zu jeder Übung stimmig, es ist rhythmisch, schnell, man kann gut folgen. wink Jede Altersgruppe ist in den Stunden vertreten. Orientalen sind immer noch begeistert, aber man glaubt ja nicht, wo man noch Muskeln überall hat.

Wer jetzt Lust auf Gymnastik und Bewegung zu flotter Musik bekommen hat, kann einfach mal mitmachen.

Immer montags um 19.00 Uhr im Alten Kino.

Wir freuen uns auf neue Gesichter. Die Schnupperstunde ist kostenlos.

Mehr Infos bei Gudrun Hoff.

Fit mit Baby“, Step-Aerobic und „Fit forever“ in der Gymnastikhalle Höchst

Ab Januar steht dem VfL Altenstadt vorübergehend das Bürgerhaus Waldsiedlung vormittags nicht mehr als Übungsort zur Verfügung. Drei Donnerstag-Gruppen werden in die Gymnastikhalle Höchst „umziehen“.

Nach den Weihnachtsferien ab 18. Januar sind alle jungen Mütter donnerstags von 10 bis 11 Uhr herzlich zu „Fit mit Baby“ in die große Halle eingeladen. Übungsleiterin Steffi Rosenthal sorgt für ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm, in das die Kleinen so weit wie möglich integriert werden.

Im Nebenraum der Gymnastikhalle Höchst bietet Silke Wenzel von 9 bis 10 Uhr eine funktionelle Gymnastik an, in der teilweise auch Kleingeräte zum Einsatz kommen. Anschließend gibt es im gleichen Raum zur Steigerung der Ausdauer Step Aerobic.

Silke Wenzel (0172-6420934) und Steffi Rosenthal (06048/3270) beantworten gerne alle Fragen zu diesem Sportangebot.  Man kann aber auch einfach vorbeikommen und mitmachen. Geeignete Schuhe und bei Bedarf Trinkwasser sollten mitgebracht werden. Beide Übungsleiterinnen freuen sich auf neue Teilnehmer/innen!

Damengymnastik 50+

Wer sind wir?

Die Damengymnastikgruppe 50 Plus spricht alle Frauen ab 50 an, egal ob schon immer sportlich oder gerade wieder Lust, mal wieder sportlich was zu machen.
Sowohl Anfänger/Neueinsteiger als auch Sportfans werden bei uns gerne aufgenommen.

Wir treffen uns immer Dienstags von 16:00 bis 17:00 Uhr im Bürgerhaus Waldsiedlung.

Durch das Alter (die ältesten Teilnehmerinnen sind Anfang 70) bedingt, ist es ganz natürlich, dass die üblichen Beschwerden vorhanden sind (Athrose, Rheuma, Rückenprobleme). Aber es sind auch einige Teilnehmerinnen nach Operationen (Unterleib, Brustamputation, künstliche Gelenke) dabei.

Was machen wir?

Gymnastik 50+

Ganz unterschiedlich und abwechslungsreich und in drei Phasen einteilbar:

  • von leichten Spielen (Federball, einfache Ballspiele, Indiaca, Frisby), über leichte Aerobic bis hin zum Laufen/Gehen in der Halle zur Einstimmung und zum Warm werden.
  • Schwerpunkt der Übungsstunde ist Gymnastik im Stand, Sitz, Liegen oder im 4-Füßler-Stand. Hier werden gezielt Übungen zur Mobilisierung u. Muskelkräftigung gemacht, mal mehr für den Po oder den Bauch, schwerpunktmäßig für Gelenke und Rücken.
  • Pilates-Übungen sind immer integriert !
  • Entspannungsübungen und Dehnübungen

Was machen wir nicht?

Es wird weder gesprungen (Hampelmann oder Hüpfseil), noch rennen wir in der Halle herum.
Wir spielen auch keine großen Ballspiele (Volleyball oder Fußball)

Was wollen wir?

Uns etwas Gutes tun! Eine Stunde lang den Alltag vergessen und gezielt für den eigenen Körper etwas tun. Erfolge sind erkennbar! Manche Übungen waren am Anfang "verhasst", weil frau sie nicht konnte. Aber inzwischen hat jede Teilnehmerin sich so weit entwickelt, dass auch die einst verhassten Übungen bewältigt werden. Dies ist doch ein tolles Vorwärtskommen. Spaß haben!

In der Gruppe ist es einfach schöner und amüsanter zu trainieren. Es gibt Frauen,  die können Übungen schon ganz gut und wirken motivierend. Andere Frauen sind noch nicht so gut und sehen, dass es anderen genauso geht, dann ist frau wenigstens kein Einzelfall und fühlt sich trotzdem wohl.
Andere motivieren mitzumachen!

Wir nehmen noch Neue auf!

Die Gruppe ist im Moment  gut besucht (10-15 Teilnehmerinnen), kann aber noch etwas "Nachwuchs" vertragen.

Was braucht frau?

  • Gymnastikmatte oder Decke, damit man sich auf den Hallenboden legen kann.
  • Legere Sportkleidung (Jogginghose, Leggins, T-Shirt) und festes Schuhwerk
  • (gute Turnschuhe wären wünschenswert, Gymnastikschläppchen oder Leinenschuhe gehen auch).
  • Bei Pilates und Fuß-Gymnastik gerne auch barfuß !
Wer noch mehr wissen will, meldet sich bitte  bei Heike Finkernagel-Rahmani.

Impressionen Gymnastik & Tanz

Vfl-Jubi-20-25web.jpg