VfL Gators schaffen den Klassenerhalt im letzten Saisonspiel

12.03.23 Basketball Kreisliga A Ost: VfL Altenstadt - FC Asteras Offenbach   90:67

Die Basketballer des VfL Altenstadt haben den Klassenerhalt im letzten Saisonspiel noch geschafft, aber nur durch Schützenhilfe der SG Alzenau, die im zeitgleichen Spiel knapp gegen die SG Enkheim gewann. Somit verbesserten sich die Altenstädter um einen Platz und verließen die beiden Abstiegsränge. Das brisante Duell mit den "Rivalen" aus Offenbach verlief überraschend fair und teilweise sogar freundlich zur Freude der 2 jungen E-Schiedsrichter aus Obertshausen, die ihr Prüfungsspiel unter Beobachtung eines SR-Kommisars souverän leiteten. Abteilungsleiter Wolfgang Eiselt hatte sein Team aufgerufen, auch in kritischen Situationen ruhig zu bleiben. Dies geschah auch, nachdem die Gäste fulminant starteten und nach 5 Minuten 13:7 führten. Nach sofortiger Auszeit stellte Trainer Quentin Faust sein Team mit konsequenter Zonenverteidigung besser auf die körperlich starken Gäste ein.

In einem Lauf von von 8 Punkten durch einen Dreier von Jakob Schriever und cleveren Korblegern von Patrick Thiess, Sidney Bauer und Benny Vujici kamen die Gators zum schnellen Ausgleich und gingen dann mit nur einem Punkt Rückstand mit 16:17 in die Viertelpause. Das 2. Viertel verlief zunächst eng mit wechselnden Führungen, wobei Distanzschütze Marc Christiansen (insgesamt 5 Dreier) seine beste Phase hatte. Zusammen mit dem noch gesundheitlich angeschlagenen Topscorer Jakob Schriever (4 Dreier) setzten sich die Gators so in den letzten 3 Minuten vor der Halbzeitpause bei lautstarker Fan-Unterstützung vorentscheidend auf 45:36 ab.


Die Gators des VfL Altenstadt in der Saison 2022/2023

Das kurze Aufbäumen der Gäste zu Beginn des 3. Viertels machte vor allem der stark aufspielende Routinier Ika Dudic zunichte. Er erzielte allein 14 seiner 23 Punkte im 3. Viertel und baute den Vorsprung der Gators fast im Alleingang auf 68:54 zum Ende des Viertels aus. Im Schlussviertel wurde die Gegenwehr der Offenbacher immer schwächer, was die Gators zu ihren Gunsten nutzten. Der erfahrene Point Guard und Kapitän Benny Beck übernahm trotz Kniebeschwerden nun das Kommando durch ruhigen Spielaufbau und nahm das Tempo gegen Ende aus dem Spiel. Das letzte Viertel ging so mit 22:13 hoch an die Altenstädter. Der wohlverdiente Sieg im wohl besten Saisonspiel fand den "krönenden" Abschluss mit einem langen Dreier von Simon Pilorz, der bei tosendem Applaus nach einer 2 1/2 Jahren langen Verletzung wieder zum für ihn typischen Korberfolg kam. Nach dem erlösenden Anruf aus Alzenau über die Enkheimer Niederlage feierten die Gators anschließend noch den Klassenerhalt ausgelassen mit den zahlreichen Fans.

Spieler/Punkte: Jakob Schriever 26/4 Dreier, Ika Dudic 23, Marc Christiansen 17/5, Sidney Bauer 7, Patrick Thiess 6, Benny Beck 5, Benny Vujici 3, Simon Pilorz 3/1, Yannik Tauwel 2 und Marvin Baumann.

 

 

Komm in Bewegung, komm zu uns

 

 

Rewe Scheine für Vereine

Jetzt sammeln

Liebe Mitglieder und Förderer des VfL, bitte sammelt so viele Scheine wie möglich für unserer Vereinssport. Wir möchten unser Sportangebot mit neuen Geräten für Euch noch attraktiver machen. Jeder Schein zählt. Gerne könnt ihr die Scheine zum Einscannen bei Euren Übungsleiter/innen abgeben, in unseren Sammelkasten in den REWE Märkten einwerfen oder einfach selbst mit der Rewe Scheine für Vereine App scannen.

Schon mal herzlichen Dank im voraus für Eure Unterstützung.

Euer Vorstand.

 

Termine * Termine * Termine

29.6.2024 Charity Walk, Ahmadiyya Gemeinde
Außensportanlage

18.8.2024 Iron Man

24.08.2024 - 8-16 Uhr Tag des Sportabzeichens
Außensportanlage Altenstadt

15.09.2024 Tag der Vereine
Altenstadthalle