Gators feiern vorzeitig Meisterschaft und Aufstieg

01.02.20 Basketball Kreisliga B Ost: VfL Altenstadt - SG Alzenau-Mühlheim   70:58


(Foto: Kreis-Anzeiger/Senzel)

Nach dem klaren Sieg gegen die SG Alzenau-Mühlheim und der gleichzeitigen Niederlage von der TGS Seligenstadt 2 konnten die Basketballer des VfL Altenstadt bereits 3 Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft und damit den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga A sicherstellen. Die Gators sind somit rechnerisch punktemäßig nicht mehr einzuholen.

Die Altenstädter Gators traten mit lediglich 8 Mann an und ließen gegen den Tabellenzweiten aus Alzenau von Anfang an nichts anbrennen. Die zu Beginn erreichte Führung wurde bis zum Ende des Spiels nicht mehr abgegeben. Die beiden Leistungsträger Kapitän Benny Beck (18 Punkte/2 Dreier) und Topakteur Jakob Schriever (20 P./3) führten das Gators-Team zum nie gefährdeten Sieg. Die Aufforderung von Erfolgscoach Quentin Faust zur kontrollierten Spielweise trug Früchte, so dass die Anzahl der Ballverluste im Vergleich zum letzten Spiel von 26 auf 12 mehr als halbiert wurde. So ging man mit einem beruhigenden Vorsprung von 37:27 in die Pause.

Point Guard Anton Müller brachte den Ball gewohnt sicher nach vorne und traf zwei Dreier zum richtigen Zeitpunkt. Auch Youngster Benni Vujici bestätigte seine momentan gute Form mit 7 Punkten und einer 75%igen Freiwurf-Quote, während Routinier Ika Dudic diesmal mit seiner Trefferquote haderte. Die beiden Center Lars Lindenstruth und der 2,04m-Recke Maik Spitz bewiesen wieder ihre Qualitäten beim Rebound, wobei Letzterer seine große Reichweite noch zu 3 spektakulären Blocks nutzte. Flügel Simon Pilorz fand leicht frustriert nicht zu seiner zuletzt so guten Form, was dem insgesamt hoch verdienten Erfolg durch die gute Mannschaftsleistung jedoch keinen Abbruch tat. Damit bleiben die Gators auf dem Spielfeld weiter ungeschlagen und können die letzten drei Spielen entspannt über die Runden bringen.

Spieler/Punkte: Jakob Schriever 20/3 Dreier, Benny Beck 18/2, Anton Müller 8/2, Benni Vujici 7, Ika Dudic 6, Maik Spitz 5, Lars Lindenstruth 4 und Simon Pilorz 2.

Übungsleiter/innen gesucht


  • für Kurse im Bereich Fitness und Gesundheit, z.B. Yoga, Präventionskurse, Gymnastik oder andere neue attraktive Sportangebote für unsere Mitglieder. Wir sind offen für neue Ideen. Für Präventionskurse ist die B-Lizenz erforderlich.

  • für den Bereich Turnen für Kinder und Jugendliche.

Falls du noch keine Übungsleiterlizenz hast, unterstützen wir dich gerne und beteiligen uns an den Ausbildungskosten. 

Einsatzorte sind die Turnhallen und eigene Fitnessräume in Altenstadt.

Interesse? Dann meldet Euch 

für  Fitness und Gesundheit bei Abteilungsleiterin Sabine Wosnitza

für Turnen bei Abteilungsleiterin Silke Leder oder 1. Vorsitzende Heike Finkernagel-Rahmani

Wir freuen uns auf Deinen Anruf.