Gators entführen wichtige Punkte beim Tabellennachbarn TG Hanau

09.12.18 Basketball Kreisliga A Ost: TG Hanau 2 - VfL Altenstadt      61:71

Die VfL Altenstadt Gators entführten im dritten Sieg in Folge zwei äußerst wichtige Punkte beim Tabellen-Nachbarn aus der ungeliebten Halle in Hanau und stabilisieren somit ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle.

Im mittlerweile nach Krankheit und Verletzungen besser besetzten Team um Coach Quentin Faust starteten die Gators konzentriert gegen eine harte Hanauer Verteidigung, die nicht gewillt war, das Spiel leicht aus der Hand zu geben. Die Altenstädter hielten aber dagegen, vor allem wieder mit ihren Leistungsträgern Center Maik Spitz (14 Punkte) und dem abermaligen Topscorer Jakob Schriever (23 P.), die beide allein die Hälfte der Punkte bis zum Halbzeitstand von 30:26 für die Gators erzielten. Diese einmal erreichte Führung gaben die Altenstädter im restlichen Spielverlauf dann nicht mehr ab.

Im Gegenteil - in den letzten beiden Minuten des dritten Viertels zahlte sich die exzellente Zonenverteidigung des gesamten Teams aus. Durch Steals und anschließenden Fastbreaks erzielten die schnellen Flügelspieler Paul Pirzer, Alen Binaj, Simon Pilorz wie auch Jakob Schriever im rasanten Wechsel 10 Punkte hintereinander.

Dieser vorentscheidende Vorsprung von 54:41 zu Beginn des letzten Viertels wurde durch die Gators dann souverän bis zum Ende gehalten. Da half auch die teilweise überharte Gangart der Hanauer nicht, wodurch vor allem Point Guard Benny Beck durch eine leichte Kieferprellung schmerzhaft längere Erholung auf der Bank benötigte. So mussten drei Spieler der Gastgeber mit 5 Fouls frühzeitig das Spielfeld verlassen, wodurch ihre Gegenwehr gegen die drohende Niederlage mit nur noch 6 Spielern im letzten Viertel immer schwächer wurde. Auch Ika Dudic mit gewohnt starker Leistung in der Zone und die Flügel Patrick Thiess und Tim Bechtold kamen im anfangs engen Spielverlauf zu wichtigen Punkten und trugen somit zur tollen Mannschaftsleistung und dem Erfolg der Gators bei. 

Am kommenden Samstag um 18 Uhr findet das letzte Heimspiel in diesem Jahr in der Waldsporthalle Oberau statt. Gegner ist das starke Team Gelnhausen 2. Die Gators sinnen auf Revanche für die hohe Niederlage aus dem Hinspiel. 

Spieler/Punkte: Jakob Schriever 23 , Maik Spitz 14 , Ika Dudic 8 , Patrick Thiess 7/1 Dreier , Simon Pilorz 5 , Paul Pirzer 4, Alen Binaj 4 , Benny Beck 4  und Tim Bechtold 2.

Rewe Scheine für Vereine

Vom 25.04. bis 3.7.2022 heißt es wieder fleißig Scheine für den VfL bei REWE sammeln.

Ihr könnt die Scheine bei euren Übungsleiter/innen abgeben, in die Sammelkästen bei den REWE Märkten stecken oder selbst hochladen www.scheinefuervereine.rewe.de

Vielen Dank schon jetzt für Eure Unterstützung. Wir freuen uns über jeden Schein.

Termine zum Vormerken

26. Juni 2022 - Der VfL übernimmt die Versorgung zum Ironman, dessen Route erneut durch Altenstadt führt (auch, weil hier 2021 "alles so prima geklappt hat").

12. November 2022 - St.-Martins-Cross-Lauf

13. November 2022 -  Der VfL übernimmt  wieder die Durchführung der Hessischen Cross-Meisterschaften in Altenstadt.