Spielefest im 50. Jubiläumsjahr am 26. August

Das  Mitmachprogramm lockte insbesondere junge Familien, aber auch Großeltern mit Enkeln aus Altenstadt und Umgebung zu unserem Spielefest.   Wir hatten für diese Veranstaltung im 50. Jubiläumsjahr besondere Attraktionen vorbereitet und organisiert, wie z. B. die Anmietung von zwei „Sportsfun-Mobilen“. Das Spielemobil für die Kleinen und das Sportmobil für die Jugendlichen hatten neben einer Fülle von Sportgeräten jeweils auch Betreuer an Bord, die bei der Handhabung der Gerätschaften assistierten. Insbesondere der Baseball-Schlagkäfig, der Frisbee-Zielwurf-Parcours und die Jongliergeräte fanden nicht nur bei der Jugend großes Interesse.

Die Minis stürzten sich auf Kettcar, Plasma-Cars, Ben-Hur-Dreirad, Pedalos oder andere rollende Untersätze, auf denen sie allein, aber auch zu zweit begeistert die großen Sportplatzrunden drehten. Ganz Kleine wiederum hatten ihren Spaß, sich unter Riesenhüten zu verstecken, die den etwas Älteren als Kreiselspaß dienten. Es waren sogar Einjährige zu beobachten, die auf Minifahrgeräten voranzukommen suchten. Für jedes Lebensalter war auf der großen Wiese sowie auf der Tartanbahn viel Platz für vielerlei Bewegung. Und jenseits des Sportplatzzauns tummelten sich die Skateboarder.

Stark belagert war – wie immer – die Hüpfburg. Auch die Rollenrutsche erwies sich als Attraktion. Und während sich die kleinen Festbesucher mit schier endloser Energie austobten, erfreuten sich die Erwachsenen an vielseitigen Gesprächen, aber auch an einem Beach-Volleyball- oder Fußball-Match.

Es gab genug zu Essen und zu Trinken. Dank der fleißigen Kuchenbäckerinnen war auch für Leckereien zur Kaffeezeit gesorgt. Und das Wetter war optimal – kein Regen, keine Hitze, sondern eine für Mitteleuropäer angenehme Temperatur. Gegen 18 Uhr klang die Veranstaltung aus und man hörte so manches Kind meutern, als es nach Hause gehen sollte.

Ein großes Danke schön an alle Helferinnen und Helfer!!! 

Bericht Kreisanzeiger:https://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/altenstadt/spiel-und-sport-fur-alle_19032354

Übungsleiter/innen gesucht


  • für Kurse im Bereich Fitness und Gesundheit, z.B. Yoga, Präventionskurse, Gymnastik oder andere neue attraktive Sportangebote für unsere Mitglieder. Wir sind offen für neue Ideen. Für Präventionskurse ist die B-Lizenz erforderlich.

  • für den Bereich Turnen für Kinder und Jugendliche.

Falls du noch keine Übungsleiterlizenz hast, unterstützen wir dich gerne und beteiligen uns an den Ausbildungskosten. 

Einsatzorte sind die Turnhallen und eigene Fitnessräume in Altenstadt.

Interesse? Dann meldet Euch 

für  Fitness und Gesundheit bei Abteilungsleiterin Sabine Wosnitza

für Turnen bei Abteilungsleiterin Silke Leder oder 1. Vorsitzende Heike Finkernagel-Rahmani

Wir freuen uns auf Deinen Anruf.