Übungsstunden Basketball

Herren 1 Mo 20:00 - 22:00 Uhr Waldsporthalle Oberau Quentin Faust 
Herren 1 / U20 Mi 20:00 - 22:00 Uhr Waldsporthalle Oberau Jakob Schriever
U16 Do 18:00 - 20:00 Uhr Waldsporthalle Oberau Yannik Tauwel
U16 Mo 18:00 - 20:00 Uhr Waldsporthalle Oberau David York-Jahnke

 

Aktuelle Spielergebnisse, Termine, Spielpläne, etc. findet ihr auf der Homepage des Deutschen Basketballbunds. Herren und U16.

   

24.11.18 Basketball Jugend MU16: VfL Altenstadt - Teutonia Hausen 76:58

Erfolgreicher Abschluss der Vorrunde für die ´Young Gators´

Zum Abschluss der Vorrunde in der Kreisliga überzeugte das neu gegründete Jugendteam des VfL Altenstadt mit einer guten Leistung. Hier zahlt sich die qualifizierte Trainingsarbeit der beiden Trainer Jakob Schriever und David Jahnke aus. Die ´Young-Gators` starteten zögerlich ins Spiel, kontrollierten jedoch schnell das Spielgeschehen und dehnten die einmal erlangte Führung bis zur Halbzeitpause auf `satte´ 46:26 aus. 

Nach dem Wechsel nutzte Center Meti Fejzullahu seine körperliche Überlegenheit weiter konsequent aus und erzielte 19 Punkte/1 Dreier. Der flinke Flügel Lennart Tauwel überraschte die Gegner oft durch seine Schnelligkeit, und zog  häufig geschickt mit Erfolg zum Korb. Er wurde gemeinsam mit dem dribbelstarken Point Guard Iosif Panesiu zum Topscorer mit jeweils 21 Punkten, wobei letzterer noch 2 Dreier zum letztendlich klaren Sieg des Altenstädter Nachwuchses beisteuerte. Auch Ryan Schuhmacher zeigte sich weiter verbessert und erzielte 8 Punkte. Die mit nur 5 Spielern angetretenen Gäste mussten das Spiel wegen Foulproblemen mit 4 Spielern beenden und gaben so Coach Schriever die Möglichkeit, in der Endphase auch die jüngeren Nachwuchsspieler etwas mehr einzusetzen. 

Spieler/Punkte: Iosif Panesiu 21/2 Dreier , Lennart Tauwel 21 , Ahmet Fejzullahu 19/1 , Ryan Schuhmacher 8 ,Laith Deen Vujici 4, Jerome Barato 3 , Vladi Dralov und Ermal Guri.

24.11.18 Basketball Kreisliga A OstVfL Altenstadt - TSG Erlensee 70:58

Wichtiger Sieg für die Gators

Nach vier Niederlagen in Folge, bedingt durch eine längere Krankheits- und Verletzungsmisere, konnten die Basketballer des VfL Altenstadt endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen. Im Duell mit dem Tabellennachbarn aus Erlensee wurde ein dringend benötigter Sieg erzielt.

Dabei fing es für die gut besetzten Gators allerdings nicht unbedingt hoffnungsvoll an. Mit schlechter Trefferquote und nervösen Aktionen kam man zu Beginn wieder mal in einen Rückstand von 9:23!  Doch diesmal ließen die Gators ihre zahlreichen Fans nicht lange leiden und starteten bis zur Halbzeit ein bemerkenswertes Comeback zum 32:37.

Point Guard und Kapitän Benny Beck trieb sein Team immer wieder emotionsgeladen an und haderte in der 16. Minute ´grenzwertig´ mit den Entscheidungen der Schiedsrichter. In dieser Phase fand dann Center Maik Spitz endlich wieder zurück zu seinem starken Spiel unter den Körben wichtigen Punkten in der Offensive und starken Rebounds.

Nach dem Seitenwechsel trugen Anton Müller und Niko Eiselt mit geschickten Pass- und Laufkombinationen dazu bei, die Gäste-Defense immer mehr zu verwirren. In der letzten Minute des 3. Viertels hatte es der erfahrene Ika Dudic dann in der Hand die Führung mit zwei Freiwürfen zurück zu gewinnen, was ihm aber knapp misslang.

So gingen die Gators mit einem Rückstand von 48:49 ins letzte Viertel. Der viel umjubelte Führungstreffer durch Spitz in der 32. Minute befreite die Nerven der Altenstädter nun endgültig. Topscorer Jakob Schriever legte postwendend mit 3 (von 4) Dreiern nach und erzielte 13 seiner 17 Punkte allein im Schlussviertel. Auch Simon Pilorz steuerte noch 2 Dreier zu einer 10-Punkte-Führung bis zwei Minuten vor dem Ende bei. Den sichtlich nervösen Gästen gelang in der Endphase nichts mehr, auch dank der von Coach Quentin Faust gut eingestellten Verteidigung, zu der auch die beiden Nachwuchsspieler Stefan Pelzl und Paul Pirzer mit großem Kampfgeist beitrugen. Diesem hochverdienten Sieg müssen allerdings unbedingt noch weitere folgen, um das sehr eng zusammengerückte Tabellenende auf Dauer zu verlassen. 

Spieler/Punkte:  Jakob Schriever 17/4 Dreier , Maik Spitz 16 , Benny Beck 13/1 , Simon Pilorz 10/2 , Ika Dudic 6 , Anton Müller 5/1 , Niko Eiselt 3 , Stefan Pelzl und Paul Pirzer.

Basketballkrimi Kreisliga B Ost: VfL Altenstadt 2 - TGS Seligenstadt 1 78:77

In einem hochspannenden Spiel kämpfte die zweite Garde der VfL Altenstadt Gators nach 2 Verlängerungen den favorisierten Tabellendritten TGS Seligenstadt nieder und erreichte auch ohne zwei wichtige Stammspieler einen kaum erwarteten Heimsieg. GRATULATION!!!

Spieler/Punkte:

Mamikon Sogamanian 18/4 Dreier , Marc Christiansen 17/2 , Yannick Niebauer 10 , Benni Meides 11, Stefan Pelzl 8, Paul Pirzer 6, Quentin Faust 5 und Ahmet Fejzullahu 3.

 

Jubiläumsfeier der Basketballer am 10. Juni

Die VfL-Basketballer feierten an ihrem obligaten Trainingsplatz, der Waldsporthalle Oberau, nicht nur 50 Jahre VfL, sondern auch 20 Jahre Basketball. Zu Gast waren aktuelle und ehemalige Basketballer sowie zahlreiche Interessenten aller Altersgruppen. Ein Spieleparcours sowie ein 3er-Contest forderten zum Mitmachen auf. Letzteren gewann Benny Beck. Beim Parcours gab es 4 Sieger (s. Foto mit Abteilungsleiter Wolfgang Eiselt): Levent Y. und Kayra Hadim (geteilt, Altersstufe 8 Jahre), Levin Reich (Altersstufe 10-12 Jahre) und Yannik Tauwel (Altersstufe 16-19 Jahre). Die Sieger freuten sich über Jubiläumspokale. Das Freundschaftsspiel VfL-Gators vs. BSV Langenselbold endete 91:38. Der BSV Langenselbold spielt in der Kreisliga C und der VfL Altenstadt in der Kreisliga A.      

Übungsleiter/innen gesucht


  • für Kurse im Bereich Fitness und Gesundheit, z.B. Yoga, Präventionskurse, Gymnastik oder andere neue attraktive Sportangebote für unsere Mitglieder. Wir sind offen für neue Ideen. Für Präventionskurse ist die B-Lizenz erforderlich.

  • für den Bereich Turnen für Kinder und Jugendliche.

Falls du noch keine Übungsleiterlizenz hast, unterstützen wir dich gerne und beteiligen uns an den Ausbildungskosten. 

Einsatzorte sind die Turnhallen und eigene Fitnessräume in Altenstadt.

Interesse? Dann meldet Euch 

für  Fitness und Gesundheit bei Abteilungsleiterin Sabine Wosnitza

für Turnen bei Abteilungsleiterin Silke Leder oder 1. Vorsitzende Heike Finkernagel-Rahmani

Wir freuen uns auf Deinen Anruf.