Gators gehen mit klarem Sieg in die Weihnachtspause

14.12.19 Basketball Kreisliga B Ost: VfL Altenstadt - TGS Seligenstadt 2   78:58

Die Basketballer des VfL Altenstadt dominieren weiter das Geschehen in der Kreisliga B Ost und gehen mit einem souveränen Sieg in die wohlverdiente Weihnachtspause. Die Gators starteten erneut mit Konzentrationsfehlern und leichter Ladehemmung ins erste Viertel, wobei das 18jährige Nachwuchstalent Benny Vujici die gegnerische Abwehr überraschte und die knappe Führung von 20:17 durch zwei sichere Distanztreffer erst am Ende des Viertels sicherstellte. Im zweiten Viertel fanden die Altenstädter endlich zu ihrem schnellen Spiel nach vorne und zwangen die Seligenstädter nach einem Lauf von 10 Punkten in Folge beim Stand von 34:19 zu einer Auszeit. Vor allem der erfahrene Ika Dudic stellte in dieser Phase durch wichtige Treffer den Halbzeitstand von 44:30 sicher.

Etwas verschlafen begannen die Gators jedoch das dritte Viertel, so dass Coach Quentin Faust sein Team beim Stand von 44:37 zur Raison rief. Dies zeigte auch sofortige Wirkung. Vor allem die Topspieler Jakob Schriever und Simon Pilorz drehten danach unterstützt von Point Guard Benny Beck mit rasanten Fastbreaks mächtig auf. So gingen die Gators mit einer beruhigenden Führung von 69:47 ins letzte Viertel, in dem vor allem auch die Spieler von der Bank eingesetzt wurden.

So nutzte Nachwuchsspieler Meti Fejzullahu seine längere Spielzeit und erzielte gute 6 Punkte. Auch die Center Maik Spitz und Lars Lindenstruth trugen wieder mit starker Defense und ihrer Rebound-Stärke zum letztendlich hoch verdienten Sieg der Gators bei. Nach der Erfolgsserie in der Vorrunde stehen die Chancen der Altenstädter auf einen direkten Wiederaufstieg in die Kreislige A nun sehr gut.

Spieler/Punkte: Jakob Schriever 18, Ika Dudic 16, Simon Pilorz 14/1 Dreier, Benny Beck 8, Maik Spitz 7, Benny Vujici 6, Ahmet Fejzullahu 6, Lars Lindenstruth 3 und Anton Müller.

 

Übungsleiter/innen gesucht


  • für Kurse im Bereich Fitness und Gesundheit, z.B. Yoga, Präventionskurse, Gymnastik oder andere neue attraktive Sportangebote für unsere Mitglieder. Wir sind offen für neue Ideen. Für Präventionskurse ist die B-Lizenz erforderlich.

  • für den Bereich Turnen für Kinder und Jugendliche.

Falls du noch keine Übungsleiterlizenz hast, unterstützen wir dich gerne und beteiligen uns an den Ausbildungskosten. 

Einsatzorte sind die Turnhallen und eigene Fitnessräume in Altenstadt.

Interesse? Dann meldet Euch 

für  Fitness und Gesundheit bei Abteilungsleiterin Sabine Wosnitza

für Turnen bei Abteilungsleiterin Silke Leder oder 1. Vorsitzende Heike Finkernagel-Rahmani

Wir freuen uns auf Deinen Anruf.

 

2-G-Regel für alle Sportangebote

Liebe Sportfreunde/innen,

als gemeinütziger Sportverein liegt uns das Wohlergehen und vor allem die Gesundheit aller unserer Mitglieder sehr am Herzen. Wir bitten daher um Beachtung und Befolgung der derzeit geltenden Corona Hygiene- und Sicherheitsregeln. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass Erwachsene ab 18 Jahren ausschließlich geimpft oder genesen am Sportbetrieb unseres Vereins teilnehmen können. 

Mit sportlichen Grüßen,

Der Vorstand