24.11.18 Basketball Kreisliga A OstVfL Altenstadt - TSG Erlensee 70:58

Wichtiger Sieg für die Gators

Nach vier Niederlagen in Folge, bedingt durch eine längere Krankheits- und Verletzungsmisere, konnten die Basketballer des VfL Altenstadt endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen. Im Duell mit dem Tabellennachbarn aus Erlensee wurde ein dringend benötigter Sieg erzielt.

Dabei fing es für die gut besetzten Gators allerdings nicht unbedingt hoffnungsvoll an. Mit schlechter Trefferquote und nervösen Aktionen kam man zu Beginn wieder mal in einen Rückstand von 9:23!  Doch diesmal ließen die Gators ihre zahlreichen Fans nicht lange leiden und starteten bis zur Halbzeit ein bemerkenswertes Comeback zum 32:37.

Point Guard und Kapitän Benny Beck trieb sein Team immer wieder emotionsgeladen an und haderte in der 16. Minute ´grenzwertig´ mit den Entscheidungen der Schiedsrichter. In dieser Phase fand dann Center Maik Spitz endlich wieder zurück zu seinem starken Spiel unter den Körben wichtigen Punkten in der Offensive und starken Rebounds.

Nach dem Seitenwechsel trugen Anton Müller und Niko Eiselt mit geschickten Pass- und Laufkombinationen dazu bei, die Gäste-Defense immer mehr zu verwirren. In der letzten Minute des 3. Viertels hatte es der erfahrene Ika Dudic dann in der Hand die Führung mit zwei Freiwürfen zurück zu gewinnen, was ihm aber knapp misslang.

So gingen die Gators mit einem Rückstand von 48:49 ins letzte Viertel. Der viel umjubelte Führungstreffer durch Spitz in der 32. Minute befreite die Nerven der Altenstädter nun endgültig. Topscorer Jakob Schriever legte postwendend mit 3 (von 4) Dreiern nach und erzielte 13 seiner 17 Punkte allein im Schlussviertel. Auch Simon Pilorz steuerte noch 2 Dreier zu einer 10-Punkte-Führung bis zwei Minuten vor dem Ende bei. Den sichtlich nervösen Gästen gelang in der Endphase nichts mehr, auch dank der von Coach Quentin Faust gut eingestellten Verteidigung, zu der auch die beiden Nachwuchsspieler Stefan Pelzl und Paul Pirzer mit großem Kampfgeist beitrugen. Diesem hochverdienten Sieg müssen allerdings unbedingt noch weitere folgen, um das sehr eng zusammengerückte Tabellenende auf Dauer zu verlassen. 

Spieler/Punkte:  Jakob Schriever 17/4 Dreier , Maik Spitz 16 , Benny Beck 13/1 , Simon Pilorz 10/2 , Ika Dudic 6 , Anton Müller 5/1 , Niko Eiselt 3 , Stefan Pelzl und Paul Pirzer.

Rewe Scheine für Vereine

Vom 25.04. bis 3.7.2022 heißt es wieder fleißig Scheine für den VfL bei REWE sammeln.

Ihr könnt die Scheine bei euren Übungsleiter/innen abgeben, in die Sammelkästen bei den REWE Märkten stecken oder selbst hochladen www.scheinefuervereine.rewe.de

Vielen Dank schon jetzt für Eure Unterstützung. Wir freuen uns über jeden Schein.

Termine zum Vormerken

26. Juni 2022 - Der VfL übernimmt die Versorgung zum Ironman, dessen Route erneut durch Altenstadt führt (auch, weil hier 2021 "alles so prima geklappt hat").

12. November 2022 - St.-Martins-Cross-Lauf

13. November 2022 -  Der VfL übernimmt  wieder die Durchführung der Hessischen Cross-Meisterschaften in Altenstadt.