Sie befinden sich hier

Navigationspfad (Breadcrumb)

Start
Willkommen in Ihrem Sportverein
Abteilungen Gymnastik und Fitness „fliegen aus“ am 4. Juni
Geschrieben von: Silke/Edith   
Donnerstag, den 26. Mai 2016 um 19:46 Uhr

Ziel: HESSENPARK in Neu Anspach

Treffpunkt an der Altenstadthalle/Feuerwehr, um 10 Uhr geht‘s los. Gefahren wird in Privat-Pkw’s in Fahrgemeinschaften. Silke kann bis zu 4 Leute mitnehmen.

Im Hessenpark finden um 11 Uhr und um 13:30 Uhr Kräuterführungen statt zum Thema „Gundelrebe - Küchenkraut, Unkraut oder Heilkraut“.

Darüber hinaus gibt es an diesem Tag Handwerksvorführungen zu traditionellen Berufen wie z. B. Köhlerhandwerk, Drechsler und Drucker. Der Walderlebnispark, das Freilichtmuseum und die Einkaufsmöglichkeiten bieten viel Abwechslung. Zu Essen gibt es natürlich auch.

Der Eintritt kostet 8 €, ab 10 Personen 7,50 €. Die Vorführungen sind frei.

Die Rückfahrt ist für späten Nachmittag geplant.

Bitte meldet Euch bei Silke Wenzel an (06047-5140). Sie freut sich auf einen schönen Tag mit Euch.

 
Unser Riesenevent am 2. / 3. Juli: Eröffnung Außensportanlage
Geschrieben von: Edith L   
Dienstag, den 19. April 2016 um 09:54 Uhr
Der VfL - allen voran Klaus Schoennagel - hat sich über 25 Jahre vehement für den Bau einer Außensportanlage in Altenstadt eingesetzt. Nun steht ihre Fertigstellung bevor. Und das will der Verein ausgiebig feiern zusammen mit seinen Mitgliedern, mit allen Altenstädter 
Bürgern, mit benachbarten Sportvereinen, mit Vertretern der Gemeinde Altenstadt sowie mit Gästen aus der Kreisverwaltung sowie des Landessportbundes.
Neue Aussensportanlage Altenstadt

 

Derzeit laufen die Detailplanungen für die Bahn-Eröffnungsfeier. Für Samstag, 2. Juli, ist die Austragung von Leichtathletik-Wettkämpfen geplant. Der Verein erwartet hierzu zahlreiche Gäste aus benachbarten Sportvereinen. Am Sonntag kommen die Ehrengäste zu Wort und danach heißt es „Sport und Spiel“ für Jedermann. Wer möchte, kann das Sportabzeichen ablegen oder am Beach-Volleyball-Turnier teilnehmen. Darüber hinaus plant der VfL weitere Unterhaltungsbeiträge und sorgt natürlich für die Verköstigung. Ein detaillierter Festplan wird rechtzeitig veröffentlicht.


Ein großes Dankeschön geht an alle, die durch kooperatives, innovatives Verhalten am Gelingen dieses Großprojektes mitgewirkt haben!

 
Sanftes Yoga mit Aleksej - samstags

Achtung: am Samstag, den 28. Mai ist der Kurs auf 14.00 Uhr verlegt.

Yoga wird erfolgreich seit einigen Tausend Jahren praktiziert. Yoga intensiviert die Körperwahrnehmung, vitalisiert Körper und Geist und fördert die Beweglichkeit. Bei alledem geht es um das bewusste Erleben des gegenwärtigen Augenblicks, was auch zu mehr Lebensfreude führt.

Aleksej Neise, Yogalehrer mit langjähriger Unterrichtspraxis, informiert im theoretischen Teil der Stunde über die Philosophie des Yoga, über Anatomie sowie über die Wirkung der jeweiligen Körperhaltungen (Asanas). Letztere werden in Koordination mit dem Atem ausgeführt und gehören zum praktischen Teil der Stunde. Die Übungen werden individuell an den Körper angepasst, nicht umgekehrt. Neben einer allgemeinen Kräftigung und Förderung der Beweglichkeit kann Yoga die Konzentrationsfähigkeit steigern sowie Stress und Spannungen abbauen. Es geht nicht um Perfektion und Leistung, sondern um das bewusste Erleben des gegenwärtigen Augenblicks, was auch zu mehr Lebensfreude führt.

 

Dieses Kursangebot ist für alle geeignet, die sich und ihrer Gesundheit Gutes tun wollen, vor allem auch für Senior/innen und Menschen, die weniger an akrobatischen Höchstleistungen als an einer langfristigen Verbesserung von Körper- und Geisteshaltung interessiert sind.

 

Matten sind vorhanden, dürfen aber gerne auch mitgebracht werden. Der Kurs dauert 10 x 75 Minuten und kostet 40 € für VfL-Mitglieder und 80 € für Nichtmitglieder.

 

Die Samstaggruppe trifft sich von 10.00 – 11.15 Uhr im Alten Kino, Altenstadt. Interessierte können gerne einmal dazu kommen und mitmachen, um zu sehen ob dieses Kursangebot gut für sie ist.

Infos und Anmeldung bei Aleksej Neise (06047/9871868).

 
Motivierte Turngruppe für Mädchen ab 10

 

Wer wir sind: Wir sind eine sportliche Gruppe, die Spaß am Turnen hat. Bei uns ist jeder willkommen, ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Was wir wollen: Spaß am Geräteturnen! Turnen hält fit, stärkt die Koordination und beansprucht alle Muskelgruppen. Wir üben jede Woche an anderen Geräten, Schritt für Schritt werdet ihr an die Turngeräte wie den Schwebebalken oder das Reck herangeführt. Bei Interesse kann auch für das jährlich stattfindende Gaukinderturnfest trainiert werden.

Wann treffen wir uns? Jeden Montag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der Altenstadthalle im Hallendrittel drei. Jeder kann bei uns mitmachen, ob Mädchen ab 10 oder junge Erwachsene.

Was muss ich mitbringen? Motivation! Ansonsten wären Turnschläppchen vom Vorteil, Sportschuhe sind zum Turnen eher ungeeignet.

 

Bei Interesse meldet euch bei der derzeitigen Trainerin Nadine Jungermann unter der Nummer 0157-88102000 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
Neuer Übungsleiter für Volleyball am Freitagabend
Geschrieben von: Edith Leppla   
Dienstag, den 05. April 2016 um 19:12 Uhr

 

 

 

Mit Paul Schnor haben wir für das Freitagabend-Training einen neuen Volleyball-Übungsleiter gefunden. Er wird in der Turnhalle der Limesschule von 19:00 – 20:00 Uhr das Training für Kinder/Jugendliche und danach bis 22:00 Uhr für erwachsene Anfänger/innen und Fortgeschrittene leiten. Neben dem Üben der Balltechnik oder der Jagd nach Siegerpunkten wird auch dem Spaßfaktor hohe Aufmerksamkeit gewidmet. Der Freitagabend-Termin ist eine hervorragende Gelegenheit, die Arbeits- oder Schulwoche in munterer Gesellschaft sportlich ausklingen zu lassen. Und sobald die Außensportanlage fertiggestellt sein wird, darf auch Beachvolleyball gespielt werden. Die Einweihungsfeier ist für 2./3. Juli geplant.


Der VfL Altenstadt lädt herzlich zum Mitspielen oder auch erst einmal zum Zuschauen oder zum Schnuppertraining ein. Die ersten drei Probestunden sind kostenlos. Weitere Informationen gibt es bei Paul Schnor, 0152-22708957. Weitere Volleyball-Termine sind hier zu finden.

 

unsere Sponsoren...

Banner